Kategorie: katholisch

‚Abfall:‘

Am Ende fast aller meiner Texte, kommt nach der Unterschrift ‚(Der Wechselbalg)‘ eine horizontale Linie und dann der Titel ‚Abfall:‘. Darunter finden sich verschiedene Textfragmente, einzelne Worte und Textpassagen, die ich im eigentlichen Text nicht verwende. Sie sind dort als ‚Textabfall‘ deponiert. Wenn ich also im Begriff bin, einen Text zu verfassen, passe ich Formulierung, …

Weiterlesen

Faktäfisch

Ich will kurz auf das ungefragte antworten und versuchen zu erklären, welche Themen in der Kategorie ‚Faktäfisch‘ behandelt werden und warum diese Kategorie heisst, wie sie heisst. In dieser Kategorie möchte ich religionskritische Themen behandeln. Nun zum Wort: ‚Faktäfisch‘ ist ein Wortspiel, das dem Autoren im Zusammenhang mit seiner religionskritischen Auseinandersetzung einfiel. Spricht man das Wort …

Weiterlesen

Was ist ein Wechselbalg?

Quelle: Wikipedia (Beitrag gekürzt) http://de.wikipedia.org/wiki/Wechselbalg Der Wechselbalg ist im Aberglauben des europäisch-christlichen Mittelalters ein Säugling (veraltet „Balg“), der einer Wöchnerin durch den Teufel, Druden oder Hexen im Austausch gegen ihr eigenes Kind untergeschoben wurde. Der für das Böse und Unheimliche stehende Begriff tauchte Anfang des 11. Jahrhunderts erstmals auf. Die Glaubenspraxis, nach der die so bezeichneten behinderten oder missgebildeten Kinder häufig misshandelt oder umgebracht wurden, erlebte ihren Höhepunkt zeitgleich mit der Hexenverfolgung vom 15. bis …

Weiterlesen