Schlagwort: Faschismus

«Sind wir radikal, weil wir die Gebote des Islam befolgen?»

Es geht um die beiden Teeniebuben aus Therwil, die wie in dem Alter normal (bewusst oder unbewusst) alles vögeln wollen was ein Loch hat. Die Verantwortung dafür geben sie gerne ab, in diesem Fall einer 1500 Jahre alten Leiche, so wie sie es vom Vater gelernt haben (die Mutter macht die Wäsche). Wenn man bei meinen Ausführungen …

Weiterlesen

Akzeptanz vs. Toleranz

Immer wenn verschieden gesinnte Individuen oder Gruppen aufeinander treffen, kommt es zu Spannungen. In den allermeisten Fällen ist das anregend und inspirierend, teils endet es aber in blutigen Auseinandersetzungen. Die Toleranz der Menschen wird strapaziert und manchmal überstrapaziert. In diesem Beitrag will ich an das Zusammentreffen von verschiedene Religions- oder Konfessionsgruppen oder -angehörige denken, weil hier …

Weiterlesen

Weihwasser und Bier

Wie sich der Pfaffe und der Hells Angel zum verwechseln ähnlich sind Wo der eine von zehn Geboten und Nächstenliebe schwafelt und der andere nur ein harmloses Mitglied eines noch harmloseren Motorrad Clubs sein will, sind die Böden doppelt und die Balken gebogen. …jaja, der Pfaffe und der Rocker – ein Saupack wie aus dem Bilderbuch, sie gleichen sich wie ein …

Weiterlesen

Faktäfisch

Ich will kurz auf das ungefragte antworten und versuchen zu erklären, welche Themen in der Kategorie ‚Faktäfisch‘ behandelt werden und warum diese Kategorie heisst, wie sie heisst. In dieser Kategorie möchte ich religionskritische Themen behandeln. Nun zum Wort: ‚Faktäfisch‘ ist ein Wortspiel, das dem Autoren im Zusammenhang mit seiner religionskritischen Auseinandersetzung einfiel. Spricht man das Wort …

Weiterlesen